Leichtathletikhalle Erfurt

DETAILS

Grundfläche: 9.200 m²
Laufbahnen: 4 mal 200m-Rundlaufbahn, 6 mal 130m-Sprintstrecke, 8 mal 60m-Sprintstrecke
Wettkampfanlagen: Weitsprung/Dreisprung, Hochsprung, Stabhochsprung und Kugelstoßen
Trainingsanlagen: Speer- und Diskuswurf
Betriebstellenleiter: Herr Debuch

Lage
Im Süden Erfurts, unweit der Bundesstraße 4 (Zubringer zur Autobahn A4, Anschlussstelle Erfurt-West).
Die Leichtathletikhalle ist Bestandteil des Sportzentrums Erfurt-Süd. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich weitere Sportanlagen (Steigerwaldstadion, Eissportzentrum, 2 Sporthallen, Schwimmhalle Süd) sowie der Thüringer Landtag und der Südpark

Beschreibung
Die Halle hat eine Grundfläche von ca. 9.200 m². Die maximale Hallenlänge beträgt 135 Meter, die maximale Hallenbreite 77 Meter. Die sportlich nutzbare Halleninnenfläche hat eine Größe von ca. 5.700 m².
Folgende Sportflächen stehen zur Verfügung:
– 200m-Rundlaufbahn mit 4 Kunststofflaufbahnen
– 130m-Sprintstrecke mit 6 Bahnen
– 60m-Sprintstrecke mit 8 Bahnen
– Wettkampfanlagen für Weitsprung/Dreisprung, Hochsprung,
Stabhochsprung, und Kugelstoßen
– Trainingsanlagen für Speer- und Diskuswurf vorhanden.

Zuschauerplätze
Auf der Westseite ist eine Tribüne mit 950 Zuschauersitzplätze eingebaut.

Nebenräume
2 Krafträume, 4 Umkleideräume für Sportler, einen medizinischen Bereich mit Sauna und Unterwassermassage sowie Räume für Personal und Kampfrichter.

Anfahrt mit dem Pkw
von der A4 (Eisenach-Dresden) – Abfahrt Erfurt-West,
folgen Sie der B4 in Richtung Stadtzentrum bis Arnstädter Straße / Einmündung Johann-Sebastian-Bach-Str. (Tankstelle auf der linken Seite), hier rechts abbiegen und in der Johann-Sebastian-Bach-Straße das Parkhaus nutzen, von der B4 aus Richtung Arnstadt
folgen Sie der obigen Anfahrtsbeschreibung von der A4 von der B4 aus Richtung Nordhausen
folgen Sie der B4 (über die Knoten Gothaer Platz, Benaryplatz, Steigerstr., Pförtchenstr., Kaffeetrichter, hier rechts in Richtung Arnstadt abbiegen) bis zur Arnstädter Straße / Einmündung Johann-Sebastian-Bach-Str. (Tankstelle auf der rechten Seite), hier links abbiegen und in der Johann-Sebastian-Bach-Straße das Parkhaus nutzen, von der B7 aus Richtung Gotha
folgen Sie der B7 (über die Knoten Gothaer Platz, Benaryplatz, Steigerstr., Pförtchenstr.) bis zum Knoten Kaffeetrichter, hier biegen Sie rechts in Richtung Arnstadt ab und fahren weiter bis zur Arnstädter Straße / Einmündung Johann-Sebastian-Bach-Str. (Tankstelle auf der rechten Seite), hier links abbiegen und in der Johann-Sebastian-Bach-Straße das Parkhaus nutzen, von der B7 aus Richtung Weimar
folgen Sie der B7 (über den Knoten Schmidtstedter Brücke Süd) bis zum Knoten Kaffeetrichter, hier biegen Sie links in Richtung Arnstadt ab und fahren weiter bis zur Arnstädter Straße / Einmündung Johann-Sebastian-Bach-Str. (Tankstelle auf der rechten Seite), hier links abbiegen und in der Johann-Sebastian-Bach-Straße das Parkhaus nutzen.

Mit der Straßenbahn ist die Leichtathletikhalle über die Linien 1 ( Haltestelle Landtag), sowie 3 und 4 ( Haltestelle Tschaikowskistraße) erreichbar.