Neuigkeiten

10.000 Erfurter entscheiden mit, wie sich die Sport-Infrastruktur in Erfurt entwickeln soll. In den nächsten Tagen bekommen sie Post.

Ist das schon Sport oder ist das noch aktive Erholung? Diese Frage soll im neuen Sportentwicklungsplan eine untergeordnete Rolle spielen. „Wir wollen den Sport in seiner Gänze betrachten“, beschreibt Markus Cizek, 2. Werkleiter des Sportbetriebes, den neuen Ansatz.

Weitere Informationen zur Online Ausgabe finden Sie HIER
2020_09_16 TA Freizeitsport bekommt in Erfurt mehr Gewicht

Aktuelle Meldung Thüringer Allgemeine: 16.09.2020
Ein Bericht von Holger Wetzel