Neuigkeiten
2 Autokrane á 170 Tonnen unterstützten heute seit den frühen Morgenstunden die Montage des 40 Meter langen Hauptträgers für das Mehrzweckgebäude der Multifunktionsarena. Das 65 Tonnen schwere Bauelement überspannt den Multifunktionsraum und bindet die Lasten der 2 Decken, bestehend aus Logen und Dachdecke, in den Träger. Bereits zu Wochenbeginn wurde mit der Dachkonstruktion an der nördlichen Tribünenseite begonnen.
Skip to content