Neuigkeiten

© Alkewitz Landschaftsarchitekten

Am Samstag, dem 9. Oktober 2021, war es soweit: Der neue Sportplatz in Kerspleben konnte nach nur sechs Monaten Bauzeit feierlich eröffnet werden.

Seit dem Spatenstich am 19.03.2021 entstand in Kerspleben Stück für Stück ein neues modernes Sportgelände auf das sich zukünftig nicht nur der Verein sondern auch die Kinder der angrenzenden Schule freuen können. Dafür wurde das Gelände komplett neu geordnet, das vorhandene Großspielfeld nach Osten verlagert und somit Platz für neue Leichtathletikanlagen, sowie ein neues Kunstrasenspielfeld geschaffen. Die neue 100m Sprintbahn sowie Weitsprung- und Kugelstoßanlagen wurden sorgfältig nach aktuell geltenden DIN-Normen zum Sportplatzbau und der Barrierefreiheit arrangiert und geplant. Komplettiert wird die jetzige Anlage mit einem Kunstrasenkleinspielfeld inklusive LED Beleuchtung.

Die Baumaßnahme dauerte etwa ein halbes Jahr mit witterungs- und coronabedingten Unterbrechungen. Der Erfurter Sportbetrieb investierte ca. 700 T€ aus Eigenmitteln und wurde dabei durch eine 40%ige Förderung des Landes Thüringen unterstützt.  Auch wurden Zaunanlagen und Ballfangeinrichtungen erneuert bzw. erweitert. Die Freude bei Vereinsmitgliedern, Schülern aber auch bei allen anderen Projektbeteiligten ist entsprechend groß. Einem spannenden und abwechslungsreichen Trainings- und Schulsportbetrieb steht nun nichts mehr im Wege!

Projektbeteiligt waren neben dem Erfurter Sportbetrieb als Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Erfurt, das Land Thüringen, das Planungsbüro Alkewitz Landschaftsarchitekten aus Erfurt, sowie die Baufirma Schmitt INTERGREEN aus Groß Köris.

Skip to content