Neuigkeiten

Sporthalle Marbach | Foto © Erfurter Sportbetrieb

Das Alter war dem Fußboden nach über 25 Jahren Nutzung deutlich anzusehen. 25 Jahre? Wer nun zu Grübeln anfängt und sich daran erinnert, dass die Turnhalle in Marbach doch erst seit 2004 besteht, der hat Recht. Jedoch wurden bei dem Neubau der Halle ungefähr die Hälfte der insgesamt 1296 Bodenteile aus der Leichtathletikhalle im Erfurter Süden verwendet. Diese fungierten dort seit 1994 ursprünglich als mobil aufbaubarer Spielboden, welcher bei Bedarf über den eigentlichen Belag ausgelegt werden konnte.

Im Ganzen wurden bei der Maßnahme ca. 450 Quadratmeter Parkett und rund 10TEUR investiert. Der alte Belag wurde komplett entfernt und ein neuer Belag mittels eines einfachen Klicksystems verlegt. Anschließend wurde der Boden geschliffen, neu liniert und final mit einer Deckschicht versiegelt.

Als weitere Maßnahme soll in den nächsten Wochen noch ein – den aktuellen Vorschriften entsprechender – Prallschutz an den Seitwänden montiert werden.

Sporthalle Marbach | Foto © Erfurter Sportbetrieb

Skip to content